bad_aus-einer-hand

Gesundes Trinkwasser für eine gesunde Familie

Seit 1.11.2011 ist eine Trinkwasserprüfung für viele Hauseigentümer Pflicht. Vor allem Mehrfamilienhaus-Besitzer sind verpflichtet, eine jährliche Trinkwasserprobe untersuchen zu lassen. Trotz optimaler Wasseraufbereitungsanlagen in Deutschland kann der Zustand Ihrer eigenen sanitären Wasseranlagen die Qualität deutlich negativ beeinflussen. Mit einer Prüfung gehen Sie auf Nummer sicher.

Ist bei Ihnen Trinkwasser-Prüfungsplicht?

Für welche Installationen die Prüfung Pflicht ist, kann aus der Neuerung der Trinkwasserverordnung entnommen werden. Grundsätzlich gilt:

  • Warmwasserinstallationen mit mehr als 400 l Wasserspeicher und
  • Warmwasserleitungen mit mehr als 3 l Inhalt zwischen Erwärmer und Entnahmestelle.

Vor allem für gewerblich genutzte Gebäude gibt es weitere Vorgaben und Vorschriften, die wir als Fachbetrieb für Sie prüfen können.

© Copyright - Steinkühler Wasser und Wärme e.K.